Big Fahrschule

Mach jetzt Deinen Führerschein

Wir sind seit 2009 Dein kompetenter Partner in der Schweiz für Fahrschule und Verkehrskunde. Solltest Du Fragen zu unseren Kursen haben, dann kontaktier uns einfach via Mail, Telefon oder WhatsApp.

Kurs finden

Alle Standorte in der Schweiz - Fahrlehrerausbildungen bei der Big Fahrschule

Angebot

Top Angebot

Big Fahrschule
CHF 59
Erste 5 Stunden
komplett
  • Gratis–Versicherung
    (statt 120 CHF)
  • Fahrstunden Montag - Samstag
  • Express-Fahrstunden: 3 Termine pro Woche möglich
nEU

Galerie Big Fahrschule

Hier siehst Du einige unserer glücklichen Fahrschüler, die gerade Ihre Führerscheinprüfung bestanden haben.

Deine Vorteile im Überblick

Kontakt

“Gerne beantworten wir Deine Fragen zur Fahrlehrerausbildung bei der Big Fahrschule.”

Fahrlehrer werden bei der Big Fahrschule – Weitere Infos zur Fahrlehrerausbildung

Wer in Zukunft in der Scheiz als Fahrlehrer arbeiten möchte, muss eine entsprechende Ausbildung und einen erfolgreich bestandenen Abschluss vorweisen. Mit der Fahrlehrerausbildung der Big Fahrschule ist genau das möglich. Die Big Fahrschule bietet die umfangreiche Ausbildung für Schüler aus der gesamten Schweiz an und setzt auf eine hohe Schulungsgarantie. Schon seit 2012 ist unser Ausbildungsangebot eidgenössisch anerkannt und erfüllt damit alle Anforderungen, die für die Ausbildung zum Fahrlehrer gelten.

Fahrlehrerausbildung machen und Vorteile sichern

Wenn Du Fahrlehrer werden möchtest und Dich für eine Ausbildung bei der Big Fahrschule entscheidest, garantieren wir Dir  ein Ausbildungsangebot mit vielen Vorteilen. So steht im Rahmen der Ausbildung zum Fahrlehrer im Modul B7 eine Praktikum-Stelle zur Verfügung, die ohne weitere Zusatzkosten in Anspruch genommen werden, um die für den Abschluss erforderlichen praktischen Erfahrungen zu sammeln. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung garantieren wir zudem eine Übernahme, sodass direkt ein Job auf die Absolventen wartet. Dabei bieten wir für unsere Fahrlehrer an allen schweizer Standorten verschiedene Jobmodelle. Neben einer Vollzeitstelle stehen auch Teilzeitjobs zur Verfügung, sodass eine einfache Vereinbarkeit von Beruf und Familienleben möglich ist.

Land fördert Ausbildung von Fahrlehrern

Fahrlehrer sind in der Schweiz gefragt. Um auch in Zukunft ausreichend Ausbildungsexperten bereitstellen zu können, bietet die Schweiz einen garantierten Zuschuss für die Teilnahme an der Ausbildung an. Der Bund unterstützt die Ausbildung demnach mit einer Summe von 9500 CHF. Darüber hinaus sind die Kosten für die Ausbildung vollständig von der Steuer absetzbar. Wir haben auf eine besonders komfortable Form der Ausbildungsgestaltung geachtet. So stellen wir das Fahrzeug für die praktischen Einheiten während des gesamten Praktikums zur Verfügung. Damit das erworbene Wissen auch direkt im Kontakt mit den Fahrschülern getestet werden kann, stellen wir jedem angehenden Fahrlehrer für die Einheiten fünf Fahrschüler zur Verfügung.

Wir bieten die Fahrlehrerausbildung an unseren Standorten in der Schweiz zum Bestpreis

Die Teilnahme an der Fahrlehrerausbildung erfordert Planungssicherheit bei allen Beteiligten. Für uns umfasst diese nicht nur die bereitstehenden Lehrmaterialien und Unterrichtsmodule, sondern auch die Kosten. So garantieren wir im Umkreis von 20 Kilometern für die Fahrlehrerausbildung den besten Preis. Unser Paketpreis schließt neben den Lehrmitteln auch die Bücher sowie die erste Modulprüfung ein. Dadurch kommen keine weiteren Gebühren auf die Schüler zu. Sehr gern können die Schüler die Ausbildung zum Fahrlehrer bei uns mit einer Ausbildung zum Nothilfe-Instruktor kombinieren. Diese ist in dem Ausbildungsangebot bereits enthalten. Zusatzkosten entstehen hier nicht.

Fahrlehrerausbildung kennenlernen

Wer Fahrlehrer werden möchte, möchte sich natürlich zunächst ein Bild von dem Ausbildungsangebot machen und den Ablauf kennenlernen. Wir möchten genau das vereinfachen und haben uns dazu entschlossen, eine kostenfreie Probelektion anzubieten. Bei dieser kann ein Blick in das Angebot geworfen werden. Ebenso ist es so möglich, das Ausbildungsmaterial kennenzulernen. Diese Schnupperlektion ist unverbindlich und verpflichtet demnach nicht zum Start der Ausbildung.
Mit der Fahrlehrerausbildung erhalten unsere Schüler noch ein weiteres Extra. Sie können sich für die Teilnahme an einem Gratis-Kurs entscheiden, der zeigt, wie nach der Ausbildung der Start in die Selbständigkeit mit einer eigenen Fahrschule gelingt. Wir bieten die Ausbildung zum Fahrlehrer in zwei Kursvarianten an. Zum einen ist die Teilnahme an einem Samstagskurs möglich, zum anderen gibt es den sogenannten Intensiv-Kurs. Wir haben uns auf die Etablierung eines Franchising Fahrschul-Systems besonnen und bieten so die idealen Voraussetzungen, um nach der Ausbildung als Fahrlehrer durchzustarten.
Auch während der Ausbildung bieten wir noch einmal attraktive Extras. Zum einen stellen wir unseren Schülern günstige Parkplätze zur Verfügung. Teilweise können diese an einzelnen Standorten auch vollkommen kostenlos in Anspruch genommen werden. Während des Praktikums gibt es für unsere Fahrlehrer außerdem einen Verdienst, sodass ein zusätzlicher Ausgleich angeboten wird.

Optimale Lernbedingungen durch kleine Klassen

Während einer Schulungseinheit können natürlich immer wieder Fragen aufkommen. Uns ist es wichtig, dass unsere Schüler bestmöglich betreut werden. Aus diesem Grund legen wir bei allen Ausbildungen großen Wert darauf, dass die Module in kleinen Gruppen abgehalten werden. Die Ausbildungsgruppen sind auf maximal sechs Personen beschränkt. Das bietet uns die Gelegenheit auf Fragen einzugehen und dafür zu sorgen, dass jeder Teilnehmer die Inhalte versteht. Dieses Konzept zahlt sich wiederum bei den Prüfungen aus, die unsere Teilnehmer in der Regel mit sehr guten Leistungen abschließen.

Fahrlehrerausbildung in der Schweiz flexibel finanzieren

Unsere Fahrlehrerausbildung bieten wir mit unterschiedlichen Finanzierungslösungen an. Natürlich können sich die Teilnehmer zum einen für die klassische Einmalzahlung entscheiden, zum anderen bieten wir jedem Fahrschüler die Möglichkeit eine Finanzierung in Anspruch zu nehmen. Die Ratenzahlung erfolgt dabei je Modul und wird von uns ohne Zinsen angeboten. Dadurch möchten wir jedem einen einfachen Einstieg in den Job ermöglichen. Ist auch eine Ratenzahlung nicht ohne Weiteres möglich, kann ein Stipendium in Anspruch genommen werden. Dieses muss vor dem Ausbildungsbeginn beantragt werden und stellt zumindest eine teilweise Kostenübernahme sicher. Wie umfassend dieses Stipendium ausfällt und unter welchen Bedingungen es vergeben wird, muss individuell beim zuständigen Kanton erfragt und abgeklärt werden.

Big Fahrschule

Unser aktuelles Angebot
CHF 59
Pro Lektion
Erste 5 Stunden
  • Gratis–Versicherung
    (statt 120 CHF)
  • Fahrstunden Montag - Samstag
  • Express-Fahrstunden:
    3 Termine pro Woche
Jetzt Neu

Führerschein machen bei der Big Fahrschule

Du möchtest Deinen Führerschein machen? Dann bist Du bei uns richtig! Wir sind seit 2009 Dein kompetenter Partner in der Schweiz für Fahrschule und Verkehrskunde. Solltest Du Fragen zu unseren Kursen haben, dann kontaktier uns einfach via Mail, Telefon oder WhatsApp. Wir bieten Fahrstunden und Verkehrskunde an mehreren Standorten in der Schweiz an. Aktuelle Informationen zu den nächsten Kursen findest Du immer auf den jeweiligen Unterseiten der Standorte.

Deine Vorteile bei uns

Standorte

Fahrschule & Verkehrskunde

Hier erhältst Du mehr Informationen zu unseren einzelnen Kursen und den Standorten.

Kurse Verkehrskunde

Hier findest Du unsere aktuellen Verkehrskunde-Kurse. Solltest Du Fragen haben, dann nutz eine unserer Kontaktmöglichkeiten. Wir beraten Dich gerne.

Kontakt zu uns / Angebot anfragen

Kundenberatung

“Gerne beantworte wir Deine Fragen zu unseren Angeboten und Kursen.”

Fahrstunden buchen

bei der Big Fahrschule

Fahrschule Big - Deine Fahrschule in Luzern
Chat öffnen
💬 Kontakt zu uns
Hallo 👋
Wie können wir Dir helfen?